Dieses Bild ist spannend. Was macht der Junge da, was sieht er? Obwohl es sich hier um eine Rückenansicht handelt, spürt der Bertrachter förmlich die Aufmerksamkeit des Jungen. Jess Derboven, der dieses Bild von seinem Sohn geschossen hat, klärt uns auf.

JEDF000254

© Jess Derboven/Westend61

Lieber Jess, was genau macht der Junge da? Ist er bestraft worden?

jess

Jess Derboven

Das Bild entstand auf dem Freizeitgelände Hexenwasser in Tirol. Hier waren wir bei der Station „Klangsteine“ angelangt.

Ich habe meinen Sohn gebeten, seinen Kopf in die Öffnung dieser massiven Natursteinwand zu stecken. Für ihn ergab sich akustisch ein neues Klangerlebnis, da alle Geräusche reflektieren und zum Zentrum – den Kopf – gelenkt werden. Diesen Aha-Effekt kann jeder erleben, der sich genau in die Mitte eines runden Raumes stellt und normal spricht. Als Fotograf hatte ich natürlich dieses Bild von vorneherein im Sinn – so wurden für Vater und Sohn zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Nähere Infos zum Freizeitgelände gibt es hier: www.hexenwasser.at
Diesen akustischen Effekt kann man auch sehr schön in der Verkaufsausstellung bei Swarovskis Kristallwelten im österreichischen Wattens erleben. Wirklich sehr sehenswert und ein absoluter Tipp! Ich empfehle übrigens allen Familien einen Urlaub am Achensee. Mit unserem Sohn konnte man wirklich viel erleben und unternehmen. Es war sehr abwechslungsreich!