Mit der Zielsetzung, reife Businessportraits zu shooten, macht sich unser Fotografen-Kollektiv Joseffson im Frühsommer auf den Weg zu einem langjährigen Kunden, ein Software-Unternehmen aus Köln. 

Ein paar Jahre zuvor hatten sie die Sanierung des Bürogebäudes fotografisch begleitet. Diese Bilder waren überall in der Location zu sehen. Damit war die Frage nach den Rechten für die Bilder an der Wand auch schnell geklärt. Sie mussten nicht abgenommen werden, da sie bei den Fotografen lagen. Toller Nebeneffekt für die Fotografen: kein extra Aufwand bei der Bildbearbeitung hinterher.

Model und Fotograf konnten also alle Bilder an den Wänden lassen und sich völlig frei bewegen. Perfekt, denn dem Joseffson-Kollektiv ist eine konzentrierte, aber auch lockere Atmosphäre bei ihren Shootings heilig. Was wir daran so sehr mögen? Sie erschaffen eine Bildsprache jenseits der typischen Normen in der Stockfotografie. Dieser Stil trifft den Nerv der Zeit und kommt bei vielen unserer Kunden, die Premiumbilder suchen, gut an.

Mit Wolfgang, genannt Wolle, wurde der ideale Partner für das Shooting gefunden. Er ist bereits in mehreren Joseffson-Produktionen zu finden und verkörpert exakt den Typen, den es für lockere Business-Bilder braucht.

Unser Urteil: Joseffson hat ganze Arbeit geleistet. Oder um es mit deren eigenen Worten zu sagen: „Am Ende des Tages ist eine wie wir finden, sehr coole, nicht zu steife Business Strecke entstanden.“

Alle Bilder der Produktion findet ihr in unserem Webshop.