„Herzlich willkommen in meiner kleinen klassischen Boutique. Hier gibt es feine Kleider für die Modeliebhaber sowie kleine Accessoires und allerlei. Gezahlt wird natürlich bargeldlos.“ Huch!

In Peter Scholls neuer Produktion dreht sich alles um Cashless Payment. Ob nun per App oder direkt per Smartphone oder Watch ist egal: Hauptsache, es geht zeitgemäß und modern über die Bühne. Es galt also in erster Linie, Devices wie Uhren, Tablets, Notebooks, und ja auch das gute alte Kreditkartenlesegerät in Szene zu setzen. Dabei halfen Peter zwei charismatische Models, die eben diesen Devices ein wenig Pep eingehaucht haben. Wir finden, sie haben einen sehr guten Job gemacht. Den Shooting-Locations, zwei nebeneinanderliegenden Boutiquen, die uns freundlicherweise von der Ladenbesitzerin überlassen wurden, haben sie eine Mischung aus Tante-Emma-Laden-Flair und Contemporary Shopping auf die Bretter gezaubert. Uns gefällt es, und wir sind sicher, den meisten Shooting-Experten sehr gut!