Es war vielleicht die heißeste Produktion des Jahres. Wer jetzt anrüchige Gedanken hat, den müssen wir leider enttäuschen – aber wer sagt, dass Nachhaltigkeit nicht sexy sein kann?

An einem frühsommerlichen und sehr heißem Tag hat sich ein Produktionsteam rund um unsere Fotografin Robijn Page und unserem Art Direktor Michael Kopal an die holländische Grenze begeben – genauer: nach Kevelaer. Das Shooting mit dem Thema Clean Energy fand auf einer Solaranlage statt. Gelegenheiten, sich im Schatten einmal etwas abzukühlen, gab es nur wenige. Unser Model, ein altbekannter Best Ager, mit dem wir schon viele Produktionen durchgeführt haben, blieb aber absolut cool.

Die Location musste sich das Team übrigens mit der dort beheimateten Schafherde teilen, die laut Besitzer als erstklassiger Rasenmäher dient. Die Geräuschkulisse wirkte beruhigend auf das Team und so entstand in einer wunderschönen Landschaft, eine rundum gelungene Produktion führte.

Alle Bilder der Produktion findet ihr in unserem Webshop.