Die letzte Produktion, die wir von unserem Fotografen Julius Gnoth, aka Gustaffson, vorgestellt haben, war die Reise quer durch Kanada mit zwei Freunden. Realest Life Stock hatten wir die Produktion genannt, da sie eben, völlig aus dem Leben gegriffen, fulminant Spontaneität zelebriert. Doch Julius Gnoth beschreitet gerne auch andere kreative Wege und hat die Karten nun neu gemischt: Er beherrscht natürlich auch die Fotografie nach Konzept. Dennoch bleibt sein Stil auf schöne Weise unkonventionell, wie man an dem Facettenreichtum seiner neuen Business-Produktion unschwer erkennen kann.

Das Model verkörpert den Multi Performer, einen smarten Businessmann, den Julius in verschiedenen Locations und dazu in verschiedenen Rollen in Szene setzt. Die Themen des Shootings sind Work, Afterwork und das mobile Office in einem Mülheimer Café. Die idealen Locations waren eine Werbeagentur und der Duisburger Hafen.

Eine gelungene Produktion, wie wir finden, bei der Julius durch seinen eigenen Ansatz ein wenig von den klassischen Stock-Motiven abweicht und zeigt, dass  Vielfältigkeit und spannende Interpretationen ihm sehr am Herzen liegen.

Alle Bilder der Produktion findet ihr in unserem Webshop.