Name / Pseudonym:
Christian Vorhofer

Webseite:
www.christianvorhofer.com

Standort:
Wattens / Tirol

Gehst Du jemals ohne Kamera aus dem Haus?
Auf jeden Fall, meine Gedanken drehen sich zwar meistens um aktuelle und zukünftige Foto-Projekte, aber die Kamera bleibt des Öfteren zuhause.

In welchem Alter hattest Du das erste Mal eine Kamera in der Hand?
Mit 21 Jahren habe ich meine Reiselust entdeckt. Als ich zu dieser Zeit meine erste Kamera erwarb, war mir dann klar: ich möchte damit Geld verdienen und will mit spätestens 30 Jahren selbstständig sein. Heute bin ich 39 und seit 11 Jahren als selbständiger Fotograf tätig… hat also geklappt!

Arbeitest Du lieber mit Zoom oder mit Festbrennweite?
Kommt ganz auf den Job drauf an.

Welche Themen fotografierst Du am liebsten?
Mit Landschaft- und Reisefotografie habe ich begonnen. Auf meine Industriethemen habe ich mich mittlerweile spezialisiert, als Ausgleich bin ich aber nach wie vor sehr gerne draußen unterwegs.

Und welche am wenigsten gern? Und warum?
Event-Fotografie mag ich gar nicht! Wenn dich Leute fragen, ob du bitte noch schnell ein Foto von ihnen machen könntest und sie dann ihren „Fotogrinser“ aufsetzen – NEIN DANKE!!!

Was war das größte Highlight bzw. der dunkelste Tag in Deiner Fotografen-Laufbahn?
Mein Highlight war bis jetzt ein 40-Tage-Job für ein österreichisches Industrieunternehmen. Wir waren damals von Rumänien bis zur schottischen Grenze unterwegs.

Mein dunkelster Tag war während meiner zweiten Neuseelandreise, bei der ich durch ein wirkliches Missgeschick nach zwei Wochen meine externe Festplatten verlor. Gott sei dank war ich länger als zwei Wochen in Neuseeland! 😉
Nach solch einem Erlebnis heißt es „aufstehen Krone richten und weiter machen“. Mittlerweile kann ich darüber lachen, aber an diesem Tag war mir war mir nicht mehr zum Lachen zumute.

Durch welchen Look zeichnen sich Deine Bilder aus?
Bitte ansehen und selber drauf kommen, wenn es einen Look gibt findet ihr ihn! 😉

Ohne welches Hilfsmittel würdest Du nie wieder fotografieren wollen?
Hm…. ich habe so viele Hilfsmittel, dass ich mich spontan nicht entscheiden kann.

Was hat Dich motiviert, mit Westend61 zusammenzuarbeiten?
Westend61 finde ich durch das sehr hohe Niveau der Bilder sehr spannend und genau am Puls der Zeit!

Instagram:
immer noch nicht dabei…

Facebook:
Photographie Christian Vorhofer