Francesco beeindruckt uns mit einer gelungenen Mischung aus Action und Emotionen. Grund genug, ihn in unserem Steckbrief vorzustellen.

­Name/Pseudonym:

Francesco Buttitta

Ort:

London, UK

Portrait of happy young woman with her boyfriend among a tree   - FBAF00864

Gehst Du jemals ohne Kamera aus dem Haus?

Da die Bildqualität heutiger Smartphones schon sehr nahe an die guter Kameras heranreicht, verlasse ich das Haus eigentlich nie ohne Kamera. Die „große Kamera“ trage ich aber natürlich nicht ständig mit mir herum. Die kommt lediglich an Arbeitstagen zum Einsatz.

In welchem Alter hattest Du das erste Mal eine Kamera in der Hand?

Ich war zwölf. Damals habe ich mit einem recht billigem Smartphone angefangen, getreu dem Motto, die beste Kamera ist gerade die, die man dabei hat. Ich denke, ich habe sogar noch ein paar Prints aus der Zeit zu Hause herumliegen.

Back view of woman taking photo of big wheel with smartphone at fair   - FBAF00172

Wie hast du dann als Fotografin gearbeitet, und wie lange hast Du gebraucht, bis Du davon leben konntest?

Ich arbeite gerade daran. Bisher kann ich noch nicht davon leben, aber ich habe das Gefühl, es geht in die richtige Richtung.

Welche Themen fotografierst Du am liebsten?

People, People, People! Menschen sind einzigartig. Es ist schon abgefahren, was wir im Leben alles leisten. Ich glaube, oft realisieren wir gar nicht die Besonderheit dessen, was wir tun.

Und gibt es Themen, die Dich nicht so reizen? Und, wenn ja, warum?

Ich finde, Fotografie ist in allen Bereichen spannend und schön. Vielleicht gefallen mir absolut kommerzielle Themen etwas weniger

Italy, Tuscany, Siena, top view of young couple dining al fresco holding hands - FBAF00186

Was sind die schönsten Momente in Deinem Fotografen-Leben?

Das Beste kommt erst noch 😉

Durch welchen Look zeichnen sich Deine Bilder aus?

Ich mag es besonders, die Emotionen zwischen Subjekten einzufangen. Das ist mein Ansporn.

Italy, Elba island, female motorcyclist biking - FBAF00226

Eine Deiner Produktionen ist uns besonders im Gedächtnis geblieben: die Waldwasser-Rafting-Produktion. Kannst Du uns ein wenig vom Ablauf erzählen? Wie hast Du die Produktion geplant, und was war die größte Herausforderung.

Es hat schon eine Weile gedauert, die Produktion vorzubereiten, aber das war ein ziemlich Spaß-geladenes Projekt, auch wenn es am Produktionstag anfing zu regnen. Am Morgen ging ich ins Rafting-Camp und studierte mit einem Experten den Fluss. Wo sind besondere Spots, die gut aussehen, und wo müssen wir aufpassen? Wo fotografiere ich mit der normalen DSLR, und wo kommt die Drohne zum Einsatz (manchmal auch beides gleichzeitig)?

Group of people rafting in rubber dinghy on a river  - FBAF00740

Während die Models durch den Fluss navigierten, sprang ich immer wieder ins Auto, um zum nächsten Spot zu gelangen. Das war schon ein kleines Logistik-Meisterwerk, denn Timing war hier alles. So ein Schlauchboot lässt sich im reißenden Fluss schließlich nicht einfach stoppen, und das Posing in Aktion ist auch sehr spontan. Das war schon eine ziemliche Herausforderung.

Group of friends preparing for a rafting trip carrying rubber dinghy   - FBAF00730

Was hat Dich motiviert, mit Westend61 zusammenzuarbeiten?

Ich mag es sehr, mit Westend61 zu arbeiten, denn es immer sehr direkt, klar und präzise. Ich weiß hier einfach, woran ich bin. Das liegt natürlich nicht zuletzt am Team. Hier denkt man zuerst an Menschen und nicht an Zahlen.

Mother and daughter having fun on chairoplane  - FBAF00166

Wie geht es weiter, was sind Deine Pläne für die Zukunft?

Meine nächste Produktion wird ein wenig entspannter, als die Wildwasserfahrt. Ich möchte den Alltag einer Familie mit Kindern dokumentieren. Dann gibt es noch eine Geschichte, die ich schon immer mal erzählen wollte, und zwar die eines Helikopterpiloten. Ich möchte einen Flug foto- und videografisch begleiten, natürlich an Board.

Vielen Dank für das Interview Francesco. Wir freuen uns bereits auf kommende Produktionen und sind besonders auf dein Abenteuer im Helikopter gespannt.

Folgt Francesco auf Instagram: @photobuttitta

Zum Portfolio von Francesco Buttitta