Hinweise zur Verwendung lizenzierter Inhalte

Dieses Dokument stellt eine Erläuterung und Konkretisierung der hier abrufbaren, jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Westend61 dar. Für den Fall, dass die nachfolgenden Hinweise in irgendeiner Form Widersprüche zu den gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Westend61 aufweisen, haben die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in jedem Fall vorrangige Gültigkeit.

Nachfolgend wird erläutert, wie Sie Fotos, Illustrationen und Vektorgrafiken (einzeln und zusammengefasst als „Inhalte“ bezeichnet) im Einklang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Westend61 verwenden dürfen, für die Sie eine Lizenz von Westend61 erwerben.

I. Welche Arten von Lizenzen bietet Westend61 an?

Westend61 bietet zwei Arten von Lizenzmodellen an: lizenzfrei („RF“) und lizenzpflichtig („RM“). Lizenzfrei bedeutet nicht, dass für die Lizenz keinerlei Kosten anfallen. Lizenzfrei bedeutet vielmehr, dass die Lizenzgebühr einmal bezahlt wird und bei der erneuten Nutzung der Inhalte keine zusätzlichen Lizenzgebühren anfallen. Lizenzfreie Inhalte sind für die unbegrenzte, zeitlich unbeschränkte Nutzung zugelassen und das Honorar richtet sich jeweils nach der Dateigröße. Lizenzpflichtige Inhalte sind für bestimmte Arten der Nutzung zugelassen und das Honorar richtet sich nach Faktoren wie Größe, Platzierung, Verwendungsdauer und geografische Ausdehnung der Nutzung.

II. Wie kann ich lizenzierte Inhalte verwenden?

1. Lizenzfreies Material / Royalty Free

Lizenzfreie Inhalte werden zeitlich und räumlich unbeschränkt lizenziert, d. h., es gibt kein Ablauf- oder Enddatum für Ihre Rechte zur Verwendung der betreffenden Inhalte. Ferner dürfen diese Inhalte in beliebigen geografischen Gebieten genutzt werden. Diese Art der Lizenz gilt darüber hinaus auch inhaltlich weitgehend unbegrenzt, d. h., Inhalte dürfen in einer unbegrenzten Anzahl von Projekten in jedwedem Medienformat verwendet werden. Allerdings wird für lizenzfreie Inhalte lediglich eine einfache, nicht exklusive Lizenz erteilt, d. h., Sie haben keine ausschließlichen Rechte zur Verwendung der Inhalte. Westend61 darf die gleichen Inhalte auch an andere Kunden lizenzieren. Falls Sie an Exklusivrechten zur Nutzung lizenzfreier Inhalte interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Westend61, um die Möglichkeiten zu besprechen.

2. Lizenzpflichtig / Rights Managed

Die Lizenz zur Nutzung lizenzpflichtiger Inhalte ist in Bezug auf die jeweilige Nutzung, das Medium, den Zeitraum, die Druckauflage, die Positionierung, die Größe des Inhalts sowie das ausgewählte geografische Gebiet beschränkt. Es darf nur eine einmalige Nutzung in dem konkret vereinbarten Umfang erfolgen. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, wird auch diese Lizenz wird als einfache, nicht exklusive Lizenz erteilt, d. h. Sie haben keine ausschließlichen Rechte zur Verwendung der Inhalte. Westend61 darf die gleichen Inhalte auch an andere Kunden lizenzieren. Wenn Sie an Exklusivrechten interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Westend61, um die Möglichkeiten zu besprechen.

III. Eingeschränkte Verwendungen

1. Keine widerrechtliche Verwendung

Die Inhalte dürfen nicht auf pornografische, diffamierende oder andere rechtswidrige Weise verwendet werden.

2. Keine kommerzielle Verwendung von redaktionellen Inhalten

Als „redaktionell“ oder „editorial“ gekennzeichnete Inhalte dürfen nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden, es sei denn, Westend61 hat in der Rechnung oder in einer separaten Lizenzvereinbarung entsprechende zusätzliche Rechte eingeräumt. Diese Art von Inhalten ist nur dazu bestimmt, im Zusammenhang mit Ereignissen oder Themen verwendet zu werden, die redaktionell oder von Interesse für die Allgemeinheit sind.

3. Keine Änderung von redaktionellen Inhalten

Als „redaktionell“ oder „editorial“ gekennzeichnete Inhalte dürfen mit der Maßgabe zugeschnitten oder sonst zur Verbesserung der technischen Qualität bearbeitet werden, dass die redaktionelle Integrität der Inhalte nicht beeinträchtigt wird; jede sonstige Bearbeitung ist untersagt.

4. Keine Verwendung als Einzeldatei

Sie dürfen Inhalte nicht in einer Weise verwenden, die es anderen Personen gestattet, Inhalte als gesonderte Datei (also nur die Inhaltsdatei selbst, separat vom Projekt oder der Endverwendung) herunterzuladen, zu extrahieren oder weiterzugeben.

5. Keine sensible Nutzung ohne Hinweis

Wenn Sie Inhalte verwenden, bei denen Models oder Objekte in Verbindung mit einem Thema dargestellt werden, das für einen gewöhnlichen Betrachter unvorteilhaft oder über Gebühr kontrovers wirkt (wie etwa Geschlechtskrankheiten), müssen Sie Folgendes angeben: (1) Dass die Inhalte nur zur Veranschaulichung verwendet werden und (2) dass es sich bei allen ggf. in den Inhalten abgebildeten Personen um Models handelt. Unabhängig von den vorstehenden Anforderungen sind Verwendungen, die zur Herabwürdigung abgebildeter Personen führen können, insgesamt unzulässig.

IV. Eingeschränkte Verwendungen – soweit keine zusätzliche Lizenz erworben wurde

Die folgenden Punkte sind ohne vorherige schriftliche Einwilligung von Westend61 und Zahlung einer zusätzlichen Lizenzgebühr untersagt:

1. Keine „On Demand“-Produkte

Sofern Sie hierfür keine spezielle Lizenz erwerben, dürfen Sie keine Inhalte in Verbindung mit „On-Demand“-Produkten verwenden (z. B. Produkte, bei denen das Lizenzbild durch einen Dritten zur Gestaltung des Produkts im Sinne einer Sonderanfertigung ausgewählt wird), insbesondere Postkarten, Becher, T-Shirts, Kalender, Poster, Bildschirmschoner oder Hintergrundbilder auf Mobiltelefonen oder ähnliche Artikel).

2. Keine elektronischen Vorlagen

Sofern Sie hierfür keine spezielle Lizenz erwerben, dürfen Sie Inhalte nicht im Rahmen von elektronischen oder digitalen Vorlagen verwenden, die zum Weiterverkauf oder sonstigen Vertrieb bestimmt sind (wie etwa Vorlagen für Websites, Visitenkarten, elektronische Grußkarten und Broschürendesigns).

3. Keine Verwendung in Marken oder Logos

Sofern Sie hierfür keine spezielle Lizenz erwerben, dürfen Sie Inhalte nicht als Teil einer Marke, eines Kennzeichens, eines Firmennamens, einer Produkt- oder Dienstleistungsbezeichnung oder eines Logos verwenden.

V. Wer außer mir selbst darf die lizenzierten Inhalte nutzen?

Die Ihnen gewährten Rechte sind nicht übertragbar und nicht unterlizenzierbar. Dies bedeutet, dass Sie die Ihnen gewährten Rechte auf niemanden übertragen und an niemanden unterlizenzieren dürfen. Dabei gibt es zwei Ausnahmen:

1. Arbeitgeber oder Kunde

Wenn Sie den Kauf im Namen Ihres Arbeitgebers oder Kunden tätigen, darf auch Ihr Arbeitgeber oder Kunde die Inhalte verwenden. In diesem Fall sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie über die volle rechtliche Befugnis verfügen, Ihren Arbeitgeber oder Kunden zur Einhaltung der Bedingungen dieser Vereinbarung zu verpflichten.

2. Arbeitsplatz-/Benutzerbeschränkungen für RF-Inhalte

Bitte beachten Sie, dass für lizenzfreie Inhalte Arbeitsplatz-/Benutzerbeschränkungen gelten. Sie dürfen die lizenzfreien Lizenzinhalte in einer digitalen Bibliothek, einer Netzwerkstruktur oder einer ähnlichen Einrichtung speichern, damit sie von Ihren Mitarbeitern und Kunden eingesehen werden können, sofern insgesamt höchstens 10 dauerhaft festzulegende individuelle Nutzer Einsicht nehmen können. Falls Inhalte mehr als 10 Nutzern zur Verfügung stehen müssen, wenden Sie sich bitte an Westend61, um eine Datenbanklizenz zu erwerben.


VI. Benutzerkonten

Sie sind dafür verantwortlich, alle Aktivitäten unter Ihren Benutzerkonten zu verfolgen, und Sie verpflichten sich dazu: (a) die Sicherheit aller Passwörter und Benutzernamen zu wahren, (b) Westend61 sofort über unbefugte Nutzungen oder sonstige Sicherheitsverstöße zu benachrichtigen, und (c) die volle Verantwortung für die Aktivitäten zu übernehmen, die über Ihre Benutzerkonten stattfinden. Westend61 behält sich das Recht vor, Downloads und Benutzeraktivitäten zu überwachen, um die Einhaltung der Bestimmungen dieser Vereinbarung zu gewährleisten. Sollte Westend61 feststellen, dass Sie gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen, kann Westend61 den Zugriff auf Ihre Konten sperren und weitere rechtliche Maßnahmen ergreifen.


VII. Geistige Eigentumsrechte

1. Wer ist der Eigentümer der Inhalte?

Alle lizenzierten Inhalte gehören entweder Westend61 oder den Inhaltslieferanten von Westend61.

2. Muss ich bei Fotos den Urheber angeben?

Grundsätzlich ist bei jeder Verwendung ein Agentur- und Urhebervermerk anzubringen. Der folgende Vermerk ist in enger räumlicher Nähe zum betreffenden Inhalt oder in den Urhebervermerken anzugeben:

„[Name des Fotografen]/[Name der Kollektion]/Westend61“

Bei einer Nutzung zu kommerziellen Zwecken kann in Absprache mit Westend61 auf die Angabe des Urhebers verzichtet werden.


VIII. Kündigung/Stornierung/Rücktritt

1. Kündigung

Westend61 kann diese Vereinbarung jederzeit kündigen, sofern Sie gegen eine Bestimmung dieser oder einer anderen Vereinbarung mit Westend61 verstoßen, wenn Sie diesen Verstoß auch nach entsprechender Abmahnung durch Westend61 nicht binnen angemessener Frist abstellen oder eine Abmahnung für Westend61 unzumutbar ist. In diesem Fall müssen Sie unverzüglich die Nutzung der betroffenen Inhalte einstellen, alle Kopien davon löschen oder vernichten und Westend61 auf Anforderung schriftlich bestätigen, dass Sie diese Auflagen erfüllt haben.

2. Erstattung/Stornierung

Erstattungs- und Stornierungsanfragen müssen schriftlich gestellt werden. Sofern die Anfrage innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erwerb eingereicht wird und die lizenzierten Inhalte noch nicht verwendet wurden, kann Westend61 die entsprechende Bestellung stornieren und Ihrem Konto bzw. Ihrer Kreditkarte gutschreiben. Gutschriften und Zahlungen können nicht erstattet werden, wenn die Stornierungsanfrage mehr als 7 Tage nach Erhalt des Inhalts eingeht. Ebenfalls nicht erstattungsfähig sind Kosten für Recherchen, Labor, Services und Abonnements. Im Falle einer Stornierung enden Ihre Rechte zur Nutzung der Inhalte und Sie müssen alle Kopien der Inhalte löschen oder vernichten.


IX. Gewährleistungen

1. Gewährleistung der Nichtverletzung

Für alle lizenzierten Inhalte gewährleistet Westend61, dass Ihre Nutzung dieser Inhalte gemäß dieser Vereinbarung und in der durch Westend61 gelieferten Form (d. h. ohne Veränderung, Overlay oder erneute Fokussierung durch Sie) keinerlei Urheberrechte oder Urheberpersönlichkeitsrechte des Rechteinhabers des jeweiligen lizenzierten Inhalts verletzt.

2. Gewährleistungsausschluss

Sofern nicht ausdrücklich gewährleistet, gewährt Westend61 keinerlei Rechte und übernimmt keine Gewährleistung in Bezug auf die Verwendung von Namen, Personen, Marken, Handelsaufmachungen, Logos, eingetragene, nicht eingetragene oder urheberrechtlich geschützte Designs, Kunstwerke oder Architektur, die in den Inhalten abgebildet oder enthalten sind. In diesen Fällen müssen Sie in eigener Verantwortung feststellen, ob im Zusammenhang mit Ihrer gewünschten Nutzung des Inhalts Releases bzw. Freigaben erforderlich sind, und diese selbst beschaffen. Sie erkennen an, dass grundsätzlich keine Releases bzw. Freigaben für Inhalte vorliegen, die als „redaktionell“ bzw. „editorial“ gekennzeichnet sind und dass einige Rechtskreisen rechtlichen Schutz gegen die kommerzielle Nutzung des Bildes, der Erscheinung oder des Eigentums einer Person gewähren, sofern diese Person keine Freigabe erteilt hat.

3. Keine weiteren Gewährleistungen

Mit Ausnahme der oben stehenden Regelungen unter dieser Ziffer werden die Inhalte ohne jedwede ausdrückliche oder konkludente Gewährleistung oder Zusicherung bereitgestellt. Westend61 übernimmt keine Gewährleistung für die wirtschaftliche Verwertbarkeit, marktübliche Qualität oder Zweckeignung oder die Kompatibilität mit Computern und anderem technischen Gerät. Westend61 übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die Inhalte oder die Websites von Westend61 Ihren Erwartungen oder Anforderungen entsprechen oder dass deren Nutzung ununterbrochen oder fehlerfrei möglich ist.


X. Freistellung/Haftungsbeschränkung

1. Ihre Verpflichtung zur Freistellung von Westend61

Sie verpflichten sich dazu, Westend61 und die Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Lieferanten von Westend61 sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Geschäftsführer und Mitarbeiter in Bezug auf alle Schadensersatzforderungen, Verbindlichkeiten und Kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten) zu verteidigen, zu entschädigen und freizustellen, die aufgrund von oder im Zusammenhang mit (i) Ihrer Nutzung von Inhalten außerhalb des Anwendungsbereiches dieser Vereinbarung, (ii) einer Verletzung dieser oder einer anderen Vereinbarung mit Westend61 durch Sie (oder eine Person, die in Ihrem Namen handelt) oder (iii) Ihrem Versäumnis, erforderliche Freigaben bzw. Releases für Ihre Nutzung von Inhalten einzuholen, entstehen.

2. Haftungsbeschränkung

Westend61 HAFTET IM ÜBRIGEN NUR FÜR SCHÄDEN, DIE DURCH VORSATZ VERURSACHT WORDEN SIND. Westend61 HAFTET GEGENÜBER IHNEN ODER ANDEREN NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN ZUDEM NICHT FÜR ENTGANGENEN GEWINN, STRAFSCHADENSERSATZ, INDIREKTE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER SONSTIGE ÄHNLICHE SCHÄDEN, KOSTEN ODER VERLUSTE, DIE SICH IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEM VERTRAG ERGEBEN, SELBST WENN Westend61 VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN, KOSTEN ODER VERLUSTE IN KENNTNIS GESETZT WURDE. AUSGENOMMEN IST INSOWEIT LEDIGLICH DIE HAFTUNG FÜR VORSATZ.


XI. Allgemeine Bestimmungen

1. Abtretung

Diese Vereinbarung gilt nur für Sie und ist nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung seitens Westend61 übertragbar. Westend61 kann diese Vereinbarung ohne Vorankündigung oder Zustimmung an verbundene Unternehmen oder Rechtsnachfolger übertragen, soweit das betreffende Unternehmen erklärt, an diese Bestimmungen gebunden zu sein.

2. Prüfung

Sie sind damit einverstanden, Westend61 nach angemessener Vorankündigung Musterexemplare von Projekten und Verwendungen durch Endnutzer, die lizenzierte Inhalte enthalten, zur Verfügung zu stellen. Dies umfasst den kostenlosen Zugriff auf kostenpflichtige oder anderweitig zugangsbeschränkte Websites oder Plattformen, auf denen Inhalte wiedergegeben werden.

3. Elektronische Speicherung

Sie verpflichten sich dazu, das Copyright-Symbol, den Namen Westend61, die Identifikationsnummer des Inhalts sowie alle anderen ggf. in der elektronischen Datei mit den Original-Inhalten eingebetteten Informationen und Metadaten beizubehalten und angemessene Sicherheitsmaßnahmen aufrechtzuerhalten, um die Inhalte gegen eine unbefugte Nutzung durch Dritte zu schützen. Sie dürfen eine (1) Sicherungskopie anfertigen.

4. Benachrichtigungen

Benachrichtigungen, die im Rahmen dieser Vereinbarung an Westend61 gesendet werden müssen, sind per E-Mail an service@westend61.de zu senden. Alle Benachrichtigungen an Sie werden per E-Mail an die in Ihrem Benutzerkonto angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

5. Steuern

Sie verpflichten sich dazu, alleinverantwortlich alle Umsatzsteuern, Gebrauchssteuern, Mehrwertsteuern, Quellensteuern und Gebühren zu zahlen, die in einem beliebigen Rechtskreis aufgrund der Ihnen gewährten Lizenz oder Ihrer Nutzung der lizenzierten Inhalte anfallen.

6. Fälligkeit und Verzug

Die Rechnungen von Westend61 sind stets netto innerhalb 30 Tagen zahlbar. Nach Ablauf dieser Frist berechnet Westend61 Verzugszinsen in Höhe von 8 %-Punkten über dem Basiszinssatz gemäß § 288 Abs. 2 BGB.

Im Übrigen wird an dieser Stelle auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Westend61 (dort Ziffer VII.), insb. auf die Regelungen zum Gerichtsstand und zum anwendbaren Recht verwiesen.