Ein tolles Foto und eine gut produzierte Kampagne helfen wenig, wenn der gewünschte Rezipient sich in einem Bild, genauer gesagt in der Person auf dem Bild, nicht wiederkennt. Die Verbindung wird nicht geschaffen, Emotionen bleiben aus und die Botschaft läuft ins Leere. Die Kampagne und auch das Foto selbst verlieren ihren Ausdruck und machen schon erst recht keinen Eindruck.

Ein gut sortiertes Agentur-Portfolio sollte hier Abhilfe schaffen können. Die Rechnung ist auch ganz einfach: Je mehr Vielfalt, desto eher finden Kunden die passenden Motive für ihre Kampagnen. Dass es aber nicht nicht nur wirtschaftliche Hintergründe haben kann, ein möglichst weites Spektrum an verschiedenen Typen abzudecken, zeigt Maskot. Wer das ist? Unser neuster Partner und ein großartiger Content-Lieferant aus Schweden.

Die Premium-Stock-Agentur lebt das Motto „Vielfalt“. Die Skandinavier haben es sich zum Ziel gesetzt, integrativ und in der Lage zu sein, zu mehr Gleichheit beizutragen. Ihre Produktionen repräsentieren verschiedene Menschen, verschiedener Herkunft und Körpertypen. Die Agentur möchte damit zu einem normalen Denken ermutigen. Das sollte heutzutage vorhanden sein, aber leider merken wir immer wieder, dass dies nicht der Fall ist. Ihr erinnert euch sicher an dieses Negativbeispiel:

Durch diese Mission entstehen Bilder, die spontan und nahe am Leben sind. Hinzu kommt eine authentische europäische Bildsprache, die sich in allen Maskot-Bildern wiederfindet – ein absoluter Match für uns also! Eine große Auswahl der Lifestyle-Bilder aus Schweden ist nun in unserem Webshop zu finden.