Sommer! Die schönste Zeit des Jahres, denn für viele von uns geht es bald in den wohlverdienten Urlaub. Das Fernweh wächst mit jedem Tag mehr und mehr. Sichtlich angeschlagen vom Reisefieber powern wir durch die letzten Arbeitstage – Tisch leer, Kopf leer, raus aus dem Büro und rein in den Flieger.
Wo geht es hin? Ganz klassisch in den Strandurlaub oder darf es etwas mehr Abenteuer sein? Im Gepäck immer der Wunsch: Ganz nah bei sich selbst sein – fern von alledem, was uns im Alltag ablenkt.

Unsere Fotografen reisen für ihre Arbeit und Projekte quer durch die Welt und liefern uns immer wieder beeindruckende Geschichten von Freiheit, Stille und Weite, festgehalten in Fotografien, die uns zu Tagträumen einladen:

Wir sitzen am kanadischen Berg Lake am Fuße des Mount Robson und schauen zu, wie sich unser Atem in eisige Kristalle verwandelt …

…in Thailand baden wir in der Phang Nga Bay genau so genüsslich, wie in unserem Wohlbefinden…

…auf dem Longboard geht es mal nicht entlang der Elbe oder der Isar, sondern wir fliegen über den Asphalt, quer durch den Mt. Rainier National Park – das Flattern unseres T-Shirts im Wind gibt uns das Gefühl vollkommener Freiheit…

…wir besteigen Mount Pilchuck zur frühesten Morgenstunde, um uns den Sonnenaufgang anzuschauen, der uns für immer im Gedächtnis bleiben wird……wir kraxeln im Alleingang über die Nordkette und genießen anschließend den Blick über das malerische Innsbruck ……in Neuseeland stehen wir am Strand des Ohope Beach und starren stundenlang hinaus auf die Weite des Atlantiks…… oder reiten in Kapstadt auf der Welle unseres Lebens!

Diese und weitere atemberaubende Landschaften findet ihr in unser Lightbox zum Thema Weite. Eine Hommage unserer Fotografen an die schönsten Orte unseres Planeten. Geht mit uns auf die Reise!